CDU wirbt für Völkerverständigung

Besonders stolz sind die Mitglieder der CDU darauf, dass ihre Gemeindevertreter den neuen Straßennamen „Am Aigreplatz“ durchsetzen konnten. Durch die Geschlossenheit der Fraktion konnte somit ein Zeichen für die Völkerverständigung und die Freundschaft mit Frankreich gesetzt werden.

Zudem soll dieses Zeichen die ehrenamtlichen Betreuer der Partnerschaft mit unserer Partnergemende in Aigre unterstützen und ihnen eine Anerkennung ihrer Arbeit zuteil werden lassen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fahrenkrug, Ortspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.