Neubaugebiet in Fahrenkrug!

Vorhandene Immobilien, Bauplätze und Baulücken sollen voll ausgenutzt werden, bevor über neue Baufläche auf grüner Wiese nachgedacht wird. Wir haben die bebaubaren Flächen in Fahrenkrug ermitteln lassen. Die CDU konnte dieses Vorhaben in der Gemeindevertreterversammlung erfolgreich einbringen.

Das Gutachten ist fertig und kann beim Bürgermeister oder im Amt eingesehen werden. Es hat sich nur leider herausgestellt, dass Fahrenkrug lediglich über sieben kurzfristig bebaubare Flächen verfügt. Diese befinden sich alle in Privatbesitz.

Bei einem von der Landesebene anerkannten Bedarf von über 50 Wohnungen bis 2025 sollten hier nach Auffassung der CDU zügig neue Bauflächen ausgewiesen werden. Mit dem Erwerb des Geländes der ehemaligen Holzfabrik hat die Gemeinde die Voraussetzung geschaffen, etwa 10 neue Bauplätze anzubieten. Die Pläne werden in den nächsten Sitzungen 2017 festgelegt.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Fahrenkrug, Ortspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.