Archiv der Kategorie: Ortspolitik

30 Millionen Euro des Bundes für den Breitbandausbau im Kreis Segeberg

Die Bundestagsabgeordneten Melanie Bernstein, Mark Helfrich und Gero Storjohann (alle CDU) haben gute Nachrichten für die Region: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den Ausbau des Glasfasernetzes im Kreis Segeberg mit 30 Millionen Euro. Den entsprechenden Förderbescheid übergab Minister Andreas Scheuer heute – der Corona- Situation geschuldet virtuell in einer Videokonferenz – an die drei für Segeberg zuständigen Abgeordneten.

„Damit ist eine weitere wichtige Etappe beim Ausbau des Glasfasernetzes im Kreis Segeberg geschafft. Gerade die Corona-Pandemie mit Homeoffice und Homeschooling zeigt uns täglich, wie wichtig die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet für unsere Region ist“, sagt Mark Helfrich.

„Wir wollen, dass der ländliche Raum bei den Investitionen in die Zukunft nicht abgehängt wird. Deshalb unterstützt der Bund den Ausbau von schnellem Internet auch in Lagen, in denen das unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht möglich ist“, erläutert Melanie Bernstein.

„Breitbandausbau gehört inzwischen zur öffentlichen Daseinsvorsorge wie Strom und Wasser auch. Gerade die moderne Landwirtschaft ist mehr und mehr auch an entlegenen Flecken auf schnelles Internet angewiesen“, ergänzt Gero Storjohann.

Veröffentlicht unter Aktuell, Bundespolitik, Ortspolitik | Verschlagwortet mit , , |

Schwungvoller Wahlkampfauftakt

Der Wahlkampfauftakt des CDU-Ortsverbandes in Fahrenkrug am 15. April im Bürgerhaus war ein voller Erfolg. Über 60 Interessierte kamen der Einladung zu Gulaschsuppe, Bier und Eis nach und informierten sich auf der Veranstaltung über die Kandidaten des Ortsverbandes. In seinen einleitenden Worten betonte Ortsvorsitzender Jörg Böttger die Bedeutung der Wahlen und des wahlkampfes für die Demokratie und die Beteiligung der Bürger an der politischen Willensbildung.

Anschließend übergab er das Wort an Reiner Martin, der dann sein Team präsentierte. Er stellte heraus, dass jeder Einzelne Fähigkeiten und Qualitäten mitbringt, die anstehenden Aufgaben im Dorf zu bewältigen. „Mit dem Team im Rücken fiel es mir leicht meinen Hut als Bürgermeisterkandidat in den Ring zu werfen“, sagte der Spitzenkandidat zum Ende seiner Rede. Im Anschluss daran wurde dann bei leckerer Gulaschsuppe in kleinen Runden über die Themen der anstehenden Wahlperiode diskutiert und die Besucher hatten die Möglichkeit alle Kandidaten der CDU-Liste näher kennen zu lernen.

Vor der Wahl gibt es noch einen weiteren Termin, die Kandidaten zu treffen: Am Donnerstag, den 3. Mai um 18:00 Uhr lädt der CDU Ortsverband wieder im Fahrenkruger Bürgerhaus zur After-Work-Party mit leckeren Cocktails in entspannter Atmosphäre ein.

Veröffentlicht unter Aktuell, Fahrenkrug, Ortspolitik |

Sensation: Sitzungskalender funktioniert wieder

Nach einiger Zeit hat unsere Amtsverwaltung den Sitzungskalender der kommunalen Gremien wieder ins Laufen gebracht. Folgen Sie dem Link und der Beschreibung auf dieser Seite (Ortsverband>Sitzungskalender), um an die Tagesordnungen und die Niederschriften der Fahrenkruger Gremien zu gelangen.

(Nur an der Orthographie hakt es noch ein wenig…)

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrenkrug, Ortspolitik |